Neulich im Patriot…

Die Wirtschaftskrise scheint nun auch beim Patrioten zu buche zu schlagen. Anders lässt sich die Tatsache dieser wirklich dreisten Abschreibaktion wohl nicht erklären. Am vergangenen Freitag bediente sich unsere bisher geschätzte Heimatzeitung in der freien Enzyklopädie Wikipedia. Die Biografie Pastor Niemöllers wurde eins zu eins übernommen. Dafür hat es der Patriot nun mal erreicht in diversen Blogs Beachtung zu finden 😉 Das Thema wird im Marblicksweg sehr schön angeführt, weshalb ich es hier nicht versäumen möchte diese Quelle zu zitieren! Na hoffentlich kommt unsere Zeitung nicht auf die Idee demnächst noch die Bildzeitung zu kopieren…