Es geht wieder was.

Wer sich ein wenig für den SV Lippstadt interessiert, kommt in letzter Zeit voll auf seine Kosten.

Zum Beginn des Jahres der Schock: Der SV Lippstadt ist schuldenfrei. Das dies leider mit dem Abriß des Waldschlösschens einhergeht ist ein nur schwer zu akzeptierendes Übel. Doch das Überleben des Vereins steht dann doch an erstes Stelle und sollte vor dem Erhalt des Stadions stehen. (In diesem Kontext wäre es doch mal interessant über ein Denkmal für das WS nachzudenken, immerhin gehen hier knapp 100 Jahre Lippstädter Geschichte in die Müllpresse)

Sportlich startete das Jahr eher lahm, doch nahm es in den letzten Spielen ordentlich Fahrt auf und in Dorsten Hardt konnte ein deutlicher 4:1 Sieg gefeiert werden.

Doch das eigentliche Highlight sind die Verpflichtung von Bjön Traufetter und das hartnäckige Gerücht, dass Rodrigo Martins zu uns zurück kommt.
Natürlich sagt das jetzt dem Schalke oder Dortmund Fan nichts und er wird müde lächeln. Doch für den ehrlichen Fußballfan sind das Spielernamen die auf die Bundesliga umgemünzt , mit Lionel Messi und Henri zu vergleichen sind.

Und auch die Fanszene rund um die Ultras von Los Aliados, blüht auf jetzt wo die Temperaturen steigen. Im Stadion, gibt es einen neuen Infoflyer der Ultras, der durchaus lesenswert ist, da hier mit Augenzwinkern gearbeitet wird.
Wer bei den Stadtmeisterschaften war, konnte am Samstag eine Supportwütige Meute an Lippstadtfans, garniert mit einigen Ahlenern, erleben den die Stadt so auch noch nicht erlebt hat.
Es macht einfach wieder Spaß am Waldschlösschen Fußball zu erleben.

Zum Schluss weise ich auf folgende Dinge hin:
Am Sonntag um 15 UHr spielt der SV Lippstadt 1908 gegen Recklinghausen.

 

Das Glücksrasenspiel:

http://www.svlippstadt08.de/news-1-238.html

 

Und zuletzt noch ein paar Termine:
Am  Sonntag den 27.3.2011 fährt ein Bus zum Auswärtsspiel nach Emsdetten. Die Fahrt kostet 10 Euro. Mit im Preis sind alle Getränke.
Am Mittwoch den 30.3.2011 fährt ein Bus zum Pokalspiel nach Verl. Die Fahrt ist komplett kostenlos. Getränke gibts für 1 Euro. Abfahrt ist um 16 Uhr.

Und zuletzt: Am 03.04.2011 ist Derby in Lippstadt. Es geht gegen Gütersloh.

 

EDITH sagt:

www.fanszene-lippstadt.de

 

Die genauen Daten zu den Bussen auf der Startseite!

 

 

Ein Gedanke zu „Es geht wieder was.

  1. Bud Pyrmont

    Ausgerechnet am WE des Derbys bin ich mit meiner Familie in Berlin. Hmmh, schade.

    Aber Lose für das Glücksrasenspiel werde ich mir auf jeden Fall holen. Dass Lippstädter Schule davon partizipieren halte ich für ’ne wirklich gute Idee.

    Vielleicht stelle ich auch mal ein förderwürdiges Projekt für unsere Grundschule auf die Beine.

Kommentare sind geschlossen.