Es ist mir ein Anliegen …

auf diesen Vorfall hinzuweisen. Für meinen Geschmack wird viel zu oft bei schweren Unfällen im Sport einfach weiter gefahren, geradelt, gespielt – mit einem Auge auf die Sponsoren schielend, die ja irgedwie aufgrund ihrer Zahlungen ein Recht auf ACH HÖR DOCH AUF! Wenn sich beim Sport jemand lebensgefährlich verletzt oder sogar Schlimmeres passiert, dann WILL ich den Wettbewerb garnicht bis zum Ende ansehen. Weil es dann einfach Wichtigeres gibt. Und vielen Sponsoren geht es sicher auch so.

Genau deshalb möchte ich an dieser Stelle den beiden C-Junioren-Mannschaften der Vereine SV03 Geseke und SV Büren für ihre gemeinsame Entscheidung danken, auf ihr Endpiel (!) in der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft zu verzichten!

Weil es leider eben etwas ganz Besonderes ist, das zu tun! Weiß jemand, wie es dem Spieler aus Tudorf geht?