Archiv für den Tag: 29.09.2008

FORELLE?!

Als er das las, war der Andi platt wie ‘ne Flunder: Die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Soest gibt ein Magazin mit dem Namen “FORELLE” heraus (auf dieser Seite weiter unten als PDF). Der Andi kam ins Grübeln, was dieser wohlschmeckende Fisch wohl mit der Gleichstellung der Geschlechter zu tun haben könnte und ist einfach nicht drauf gekommen.

Bis es ihm wie Schuppen von den Augen fiel: Das Blatt soll “For Elle” heißen, also eine anglo-französische Textkreation, die übersetzt genauso heißt, wie eine sehr bekannte Frauenzeitschrift aus dem Boulevarddschungel. Wenn er sich den Inhalt ansieht, findet Andi dort sehr gute Artikel, die hin und wieder auch den Mann in den Mittelpunkt rücken, aber: Der Titel kommt ihm trotzdem irgendwie bedenklich vor.

Weil Frauen noch immer in Gesellschaft und Arbeitsleben öfter benachteiligt sind als Männer (erst kürzlich gab es z. B. eine EU-Studie zum Thema Gehalt und Geschlechter), geht der Titel wahrscheinlich in Ordnung. Auf lange Sicht findet Andi ihn allerdings etwas einseitig – weshalb er für eine sofortige Umbenennung des Magazins in “HIMELLE” ist, auf dass das Zusammenleben zwischen Mann und Frau ein ebensolcher auf Erden werde!

Aber vielleicht sieht der Andi das alles zu eng und hat mal wieder nur unbedeutende Blubberbläschen produziert. Die Ausstellung “Politeia” im Rathaus (das eigentliche Thema des anstoßgebenden Artikels) schaut er sich trotzdem sehr gerne an. Mehr noch: Er empfiehlt sie sogar ausdrücklich.