London, Tokyo, Melbourne, Paris und – Lippstadt!

Das gibt die bisherige Höchstpunktzahl: Eigenes Video mit Regie, Schnitt und eigenem dazugedichtetem Liedtext!

Party DJ Oliver Kahn, der hier schon mit ähnlich genialen Streichen aufgefallen ist, hat sich daran gemacht, seine ganz persönliche Videoantwort auf das Lippstadt-Kinderlied zu kreieren. Und das auch, weil er damals beim Projekt selbst mitgemacht hat, wie er mir insgeheim verraten hat. Große Hilfe hat er dabei von der „The House Clique“ bekommen, die ebenfalls keine Unbekannten sind. Und hier kommt sie, die zweite Videoantwort auf das Lippstadt-Kinderlied:

Einfach nur geil!

3 Gedanken zu „London, Tokyo, Melbourne, Paris und – Lippstadt!

  1. Andreas Knepper Artikelautor

    @Metty: War mir noch garnicht aufgefallen. Stimmt, ist neckisch ;o) Die Zigarette hat auch ziemlich lange gehalten, siehe Minute 2:48 …

Kommentare sind geschlossen.