Ach näää, watt’n schööööner Ab’nd!

Nein, mit den Apostrophen im Titel will ich nicht die Bugs in Michas Feedomix sichtbar machen (auch wenn er mir dazu heute Morgen allen Grund gibt, grrr). Sondern einfach mal widda’n Pfund Lokaalromanntik in die Sache hier reinbringen tun *schnieef*:

Hach nää, watt schön - Lippstadt, Herbstabend am Hellinghäuser Weg
Aufgenommen gestern Abend am Hellinghäuser Weg (mit mein’ neuen Kameragehäuse).

Um solche (und andere) wunderbare Momente auch in Zukunft nicht zu verpassen, nehmen Sie bitte den Feedomix-Reader “lippstadt bloggt” in Ihre Browserleiste auf. Informationen zum Reader erhalten Sie hier. Vielen Dank ;o)

5 Gedanken zu „Ach näää, watt’n schööööner Ab’nd!

  1. Pisi

    Wow, dat sieht doch ma’ echt sehr nett aus. :-)

    @Andreas:
    Meine URL hat sich leicht verändert, ich weiß nicht ob das für “feedomix” wichtig ist. Der Ordner “Blog” fällt jetzt hinten weg. Also nur noch http://www.marblicksweg.de.

    Schönes WE an alle….

  2. Andreas Knepper Artikelautor

    Moin Pisi. Jau, ist wichtig und kommt auf die Liste. Danke für den Hinweis. Im Moment kann ich das leider nicht ändern.

  3. Micha

    Ja Papi, deine geliebten Sonderzeichen werden nun auch angezeigt. Und aendern solltest du nun auch koennen ;)

Kommentare sind geschlossen.