Dieses Tempo macht mich echt kirre!!

ERST EIN JAHR UND EINEN MONAT ist es her, dass die Unterschrift der Bahn für das (seit der Kindheit meines Vaters geplante) Umbau-Vorhaben am Südertor feierlich verkündet wurde. Schon so kurze Zeit später wird dieser Tage das Bauprojekt … angekündigt!! Start ist … bereits im AUGUST! Und im Jahr 2013 wollen die wackeren Burschen von Bau auch schon wieder fertig sein.

Mann, geht das schnell! Diese Welt nimmt echt keine Rücksicht mehr auf den Moment. Alles muss immer und sofort und gleich sein. Meine Trauer darüber muss ich direkt mal twittern …

/Ironiemodus aus/

5 Gedanken zu „Dieses Tempo macht mich echt kirre!!

  1. Andreas Knepper Artikelautor

    Meine Freundin erinnert mich grade daran, dass „ein Jahr und ein Monat“ etwa der Zeitraum ist, seit dem ich die „ZEIT“ kündigen will.

    Also dann: Practise what you preach, heute Abend wird das Schreiben aufgesetzt.

  2. Tinchen

    Wozu so ein Blog doch gut ist! Ich werde Dir demnächst Deine To-Do Listen einfach in den Blog schreiben. 😉

  3. Mescalin

    Und Andy, was macht die Zeit? Noch fleissig am lesen oder is schon gestrichen auf Deiner to-do-Liste?

    Im übrigen schreibst Du hier von DER Bahn, kannst also mit 2-3 Jahren Verspätung rechnen ;D

    Und noch schlimmer wärs wohl gewesen, sie hätten zu Kindheitszeiten Deines Vaters schon angefangen zu bauen. Die 4 Jahre fahren wir doch ganz locker noch durch die Innenstadt!

    Gruß,
    Der alte Mikro-Quäler K.

  4. Andreas Knepper

    @Mescalin: Tach, Herr L.! Schön, mal was von dir zu hören. Die ZEIT ist gekündigt. Und was den Baubetrieb betrifft: Der Wert von „Ankündigungen“ überschreitet oft nicht den des Papiers, auf dem sie geschrieben stehen. Lassen wir uns überraschen.

Kommentare sind geschlossen.