Archiv für den Autor: GT35i

Über GT35i

Ich nutze dieses Feld jetzt lieber um mich kurz vorzustellen und meine Intention für die Wahl eines Blogges zu erläutern. Ich bin 22 Jahre alt, bin Azubi im letzten Lehrjahr und wollte für mich mal ausprobieren, wie es ist ein Blog mit Leben zu füllen. Ich fand durch Zufall diesen Blog und dachte mir "Ja Lippstadt kannste, da wohnste ja schließlich" Ich werde ein paar Sachen mal vorstellen, die anderen Leuten vielleicht auch nützen können und dann sehen wir mal weiter wie sich das entwickelt ;-)

Lippstädter Gutscheinbuch VS. Saunaführer (Ausgabe Sauerland)

Ich wollte hier einmal die beiden Bücher vorstellen und meine Erfahrungen berichten.

Ich fang mal mit dem Saunaführer an.
Alles allererstes ist zu sagen, dass sich das Buch absolut und voll lohnt.
Es kommt aber immer drauf an, ob man bereit ist dann auch eine gewisse Anfahrt in Kauf zu nehmen, da der Ort auch schonmal 200km von LP weg liegen könnte.
Aber kurz zur Erläuterung: Der Saunaführer bietet eine Reihe von diversen Gutscheinen mit meist 50% bzw. „2 für 1 Gutschein“ auf den Eintrittspreis.
Bedeutet im Schnitt 10€ Eintritt und weniger für eine Tageskarte. So lohnt es sich viele Thermen in Umgebung besuchen zu können.

Es sind ein paar Regionale Gutscheine enthalten: Westenfalen-Therme in Bad Lippspringe, Maximare in Hamm, Bad Westernkotten, Bad Waldliesborn und Bad Sassendorf.
Auf denen ist überall 50% Rabatt für den Tag.
Wie die Thermen so sind, dürften die meisten ja wissen. Westfalen-Therme bietet übrigens das beste Preis/Leistungsverhältnis bei den „Wellnesoasen“ in unserer Umgebung.

Aber durch das Buch durfte ich auch viele weitere kennenlernen:
Ich führe jetzt nur Orte auf, die ich gut in Erinnerung hatte und sich durch das Gebot ein Platz in meinem Gedächtnis gesichert haben
– Lüdenscheiden: Das Saunadort
http://www.saunadorf.de/Home/Saunadorf-Aktuell.aspx
– Münster: Eymann-Sauna
http://www.eymann-sauna.de/
– Arnsberg: Nass
http://www.nass-arnsberg.de/de/saunaangebot
Plettenberg: Aquamagis
http://www.aquamagis.de/

Das Saunadorf ist wie der Name schon sagt ein reines Saunadorf, es gibt diverse Schwimmbecken, aber keine eigene Schwimmwelt wie z.B. in Hamm.
Dafür aber ein sehr schöner Aussenbereich und ein Pool auf den die Sonne scheint (zumindest im Sommer 8) )
Aufgusssaunen und vieles weiteres, auf jeden Fall ein Besuch wert, mit einer der schönsten Anlagen die ich gesehen habe.

Die Eymann Sauna gehört ebenfalls zu den sehr Empfehlenswerten Anlagen in der näheren Umgebung (50km – ca. 1h Fahrtzeit Immer von LP aus gerechnet)
Ebenfalls nur Sauna enthalten.
Sehr edel aufgebaut ein riesen Gelände auf dem man sich schon verlaufen kann.
Aber wirklich sehr sehr schön, für mich persönlich die schönste und größte Sauna die ich kenne.
Der Eintrittspreis ist wie die gesamte Anlage nicht ganz billig, aber ich denke für das was einem dort geboten wird gerechtgertigt.

Arnsberg Nass
Auch sehr schöne Anlage und recht groß. Eine diverse Anzahl verschiedener Saunen und einem Grenadierwerk im Saunagarten.
Auch ein Besuch wert, da Arnsberg nicht so weit weg ist und recht schnell zu erreichen ist.
Eintritt habe ich nicht mehr im Kopf war aber normal.

Plettenberg Aquamagis
Jetzt muss ich etwas tiefer Luft holen, hier sind gibt es eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten, aber auch Wellnesmöglichkeiten.
Ich fange mit der Wasserwelt an. Diese bietet eine Vielzahl von echt coolen und Einzigartigen Rutschen in unserer Umgebung. Es gibt eine Speedrutsche (mit Falltür), eine Loopingrutsche (auch wenn es kein richtiger Looping ist, die Rutsche hat es in sich)
Noch eine Dunkelrutsche, und mehrere Reifen und andere Rutschen.

Das komplette Rutschensystem ist sehr einzigartig, kann man auf der Homepage alles nachvollziehen.
Die Loopingrutsche habe ich getestet, eine Menge Treppen dafür das man in knapp 6 sek wieder unten ist. Es erfordert eine gewisse Überwindung dort runter zu rutschen, da dort nur eine Haltestange ist und man ansonsten 3-5m eine Röhre im Annähernd 90° Winkel runtergucken darf. Der gefühlte 10° Winkel macht es aber möglich sich nicht zu verletzen, indem man gegen die Wand schlägt oder ähnliches. Das Tempo das man erreicht ist sogar sehr bemerkenswert.
Wenn man die wartenden, schreienden Kinder ignorieren kann, auf jeden Fall empfehlenswert.

Die Saunalandschaft als solches, ist schon recht schön mit sauerländischem Flair durch die kleine Hügellandschaft und weitreichendem Blick über die Landschaft incl. einer Baumhaussauna (mit Aufguss).
Auch die Saunalandschaft ist recht empfehlenswert und man kann schon einen kleinen Tagesausflug planen,wenn man bedenkt was man alles machen kann für den Preis.

Mein Persönliches Fazit: Wer regelmäßig Thermalanlagen besucht, für den lohnt sich das Buch auf jeden Fall, man sieht mittlerweile auch viele Leute mit dem Buch herumlaufen.

Kostenpunkt: 25€ bis 15€
Online bestellbar.

Mir würden auch noch einige andere Anlagen einfallen, aber ich denke vieles muss auch selbst erkundet werden. Wie z.b. Bahia in Bocholt o. Maritimo in Oer-Erkenschwick, es gibt in der Umgebung bis 200km sehr sehr viele Sehenswerte Saunaanlagen, einfach mal ausprobieren 😉

Wenn ich gleich noch etwas Zeit habe, stelle ich noch das Gutscheinbuch von Lippstadt vor. Ansonsten kommt das nächste Mal,wenn ich wieder Zeit habe.