Kategorie-Archiv: Spocht

Jetzt aber schnell! (Pokal gegen RW Ahlen)

Gestern ist der VVK für das im Titel erwähnte Spiel gestartet.

Nichtnur das es um den Einzug in das Finale des Westfalenpokals geht, nein viel wichtiger ist: Der Sieger qualifiziert sich automatisch für die erste DFB Pokal Hauptrunde. Und dann kann es passieren, dass man mal ein Pflichtspiel gegen Dortmund, Schalke oder Bayern in Lippstadt erleben kann.

Also Leute ab in eure Sparkasse und holt euch Karten für den 11 Mai! Die Mannschaft hat es sich redlich verdient von ALLEN Lippstädtern unterstützt zu werden.

Das geplante Kombibad

… ist derzeit heiß umstritten und in den letzten Wochen recht oft in der Presse vertreten gewesen.

Bereits am 9. Februar wurde das Thema auch hier im Blog angesprochen.

Etliche Leserbriefe wurden im Patrioten veröffentlicht – und irgendwann sagte selbst der Patriot, dass es zu viele seine und das Thema deshalb im Patriot-Forum weitergeführt werden solle.
Sowohl negative als auch positive Stimmen erheben sich in der Öffentlichkeit.

Jeder sollte sich selbst mit dem Thema befassen, sich informieren und vor allem seine eigene Meinung bilden und sich nicht nur von den vielen negativen wie auch positiven Stimmen in den Medien und der Öffentlichkeit leiten lassen!

Die Pläne zum geplanten Kombibad können online bei den Stadtwerken eingesehen werden.

Im Ratsinformationssystem der Stadt können sogar die Sitzungsniederschriften (und die dazugehörigen Vorlagen) gelesen werden.

Der Rat der Stadt Lippstadt wird in seiner Sitzung am 28.03.2011 den Haushalt verabschieden – und damit fällt auch das Urteil über das Kombibad.

Ich bin gespannt, wie unsere gewählten Vertreter bei dieser Ratssitzung über das Kombibad entscheiden werden.

Es geht wieder was.

Wer sich ein wenig für den SV Lippstadt interessiert, kommt in letzter Zeit voll auf seine Kosten.

Zum Beginn des Jahres der Schock: Der SV Lippstadt ist schuldenfrei. Das dies leider mit dem Abriß des Waldschlösschens einhergeht ist ein nur schwer zu akzeptierendes Übel. Doch das Überleben des Vereins steht dann doch an erstes Stelle und sollte vor dem Erhalt des Stadions stehen. (In diesem Kontext wäre es doch mal interessant über ein Denkmal für das WS nachzudenken, immerhin gehen hier knapp 100 Jahre Lippstädter Geschichte in die Müllpresse)

Sportlich startete das Jahr eher lahm, doch nahm es in den letzten Spielen ordentlich Fahrt auf und in Dorsten Hardt konnte ein deutlicher 4:1 Sieg gefeiert werden.

Doch das eigentliche Highlight sind die Verpflichtung von Bjön Traufetter und das hartnäckige Gerücht, dass Rodrigo Martins zu uns zurück kommt.
Natürlich sagt das jetzt dem Schalke oder Dortmund Fan nichts und er wird müde lächeln. Doch für den ehrlichen Fußballfan sind das Spielernamen die auf die Bundesliga umgemünzt , mit Lionel Messi und Henri zu vergleichen sind.

Und auch die Fanszene rund um die Ultras von Los Aliados, blüht auf jetzt wo die Temperaturen steigen. Im Stadion, gibt es einen neuen Infoflyer der Ultras, der durchaus lesenswert ist, da hier mit Augenzwinkern gearbeitet wird.
Wer bei den Stadtmeisterschaften war, konnte am Samstag eine Supportwütige Meute an Lippstadtfans, garniert mit einigen Ahlenern, erleben den die Stadt so auch noch nicht erlebt hat.
Es macht einfach wieder Spaß am Waldschlösschen Fußball zu erleben.

Zum Schluss weise ich auf folgende Dinge hin:
Am Sonntag um 15 UHr spielt der SV Lippstadt 1908 gegen Recklinghausen.

 

Das Glücksrasenspiel:

http://www.svlippstadt08.de/news-1-238.html

 

Und zuletzt noch ein paar Termine:
Am  Sonntag den 27.3.2011 fährt ein Bus zum Auswärtsspiel nach Emsdetten. Die Fahrt kostet 10 Euro. Mit im Preis sind alle Getränke.
Am Mittwoch den 30.3.2011 fährt ein Bus zum Pokalspiel nach Verl. Die Fahrt ist komplett kostenlos. Getränke gibts für 1 Euro. Abfahrt ist um 16 Uhr.

Und zuletzt: Am 03.04.2011 ist Derby in Lippstadt. Es geht gegen Gütersloh.

 

EDITH sagt:

www.fanszene-lippstadt.de

 

Die genauen Daten zu den Bussen auf der Startseite!

 

 

Shortlinks 11.11.2009

Sorry, im Moment ist einfach keine Zeit für ausführlichere Artikel.

Sheepkeeper’s Merchandise
Hast du Heinrich auf der Tasse, schmeckt der Kaffee doppelt klasse

Alter Schwede
H&M kommt nach Lippstadt – und zieht doch nicht in den Güterbahnhof ein.

Polizei gibt Fehler zu
… und sagt, sie hätte ein „Gerücht“ erreicht. Nach meinem Wissen war das eher ein gezielter Hinweis von Vereinsseite, dem man ohne Weiteres hätte nachgehen können.

Der kleine Bruder vom Feedomix
*räusper* Naja, so ähnlich: Es ist eine Twitterliste von Leuten aus Lippstadt – oder welchen die dort lange gelebt haben

Das Hellweg Radio twittert auch
Wenige Einträge bisher, aber immerhin: Sie sind dabei!

Die Nacht der Nächte
… hat nix mit Heiraten zu tun, sondern mit Feiern. Am Samstag rocken wieder mehrere Bands die Innenstadt

Und Zuguterletzt:
Auch ein Fan des FC Gütersloh wünscht sich, dass mehr gegen Gewalt im Fußball getan wird. Dieses Video kommentiert er mit dem Satz „Wenn sowas mal [beim Spiel] gegen Lippstadt im Vorfeld gemacht worden wäre!!!!!!!!!

Shortlinks 19.10.2009

Aufruf aus (fast) aktuellem Anlass
Lippstadt-Blog ist ein Mitmach-Blog! Wie ich beim Xing-Stammtisch der Lippstadt-Gruppe letzte Woche erfahren habe, wissen das aber nur Wenige. Deshalb: EINLOGGEN, LOSBLOGGEN, FROHLOGGEN (oder so)! Traut Euch!

CDU spaltet sich und anna schaut genau hin
Eine Ihrer Thesen: Die CDU wird hier nur gewählt, weil sie den Namensteil „christlich“ trägt. Wenn das stimmt, muss ich mich wohl von der Vorstellung verabschieden, die Säkularisierung sei bereits vollzogen.

Jasmin kennt den „Schef Redaktor“
Die Anonymität des Internets treibt zuweilen interessante Blüten, wie man in den Kommentaren des Dominic-Boeer-Interviews sieht. Fällt Jasmin jetzt in die Rubrik „Herr Lehrer, ich weiß was“, oder ist das die Web-2.0-Variante des guten alten Dorftratsches? Tja, keine Ahnung … bleibt zu hoffen, dass Jasmin nicht auch noch so redet, wie sie schreibt.

Störmede vermisst Fußball-Fahne
Wer klaut denn so einen Unsinn? Und warum?

Herbstwoche bei Lippstadt-TV
Wer die Eröffnungsrede verpasst hat, kann sie bei den Kollegen des Lippstadt-TV ansehen. Und das war sicher nicht der letzte Film von der Herbstwoche!

Ein Psychopat fordert Ghettoblaster statt Handys für Lippstadt
Ich will gar nicht erst versuchen zu überlegen, was besser wäre.

Und Zuguterletzt:
JETZT LOGIN BESORGEN UND HIER MITSCHREIBEN!! HOPP HOPP!!

Shortlinks 18.09.2009

Jasmin Schornberg wird geehrt
„Endlich“ möchte man hinzufügen. Die Kanufee bringt schon seit geraumer Zeit außerordentliche Leistungen. Jetzt isse Weltmeisterin, war damit schon in den größten deutschen Sportsendungen und schon wachen heimische Medien sowie Stadtobere auch schon auf. Glückwunsch auch von mir!

Kirschbierfest in der Lippstädter Brauerei
Der liebe Herr Thombansen lädt zum Kirschbierfest auf dem Brauereihof (Lange Straße 3) mit Spielmobil, Essen und natürlich trinken. Los geht es am Sonntag (20.09.209) um 11 Uhr! Nur, was er in seiner Mail mit „Für jung und alt ist gesorgt.“ meinte, darüber muss ich noch ein wenig nachdenken ;o)
Wird bestimmt lecker. Hingehen!

Die Lippstädter Holzschweine sind immer noch hochbeliebt!
Seinem Sohn allerdings so unverhohlen die Unwahrheit zu sagen („Die Schweine können nicht mehr“, das gehört sich aber nicht ;o)

Hella: Trotz Krise schwarze Zahlen
… melden neben dem Handelsblatt auch andere Medien

Chris Soll ist umgezogen
Der Lippstädter, der in Sidney lebt, fotografiert und designed, hat ne neue Website. Check it out!

Und zuguterletzt:
Wir berichteten bereits von der „Lippstadt-Conspiracy„. Jetzt geht sie weiter. Echt spannend, irgendwie …

Tausche Bruch(baum)stadion gegen …

Irgendjemand hat seinen Wunsch nach einem neuen Stadion am Bruchbaum für den SV Lippstadt 08 in gut sichtbare Worte gepackt:

Tausche Alt gegen Neu

Wortlaut: Tausche Alt gegen neu. Für die Jugend. Für die Stadt. Für die Fans.

Ich verteile hiermit ’ne Eins mit Sternchen im Fach Zeichen setzen!

Echte Fans

Echte Fans des SV Lippstadt 08
Kurz bevor ich das Foto gemacht habe, waren die Herren fleißig damit beschäftigt, ein Fahrrad mit SV Lippstadt 08-Aufklebern zu bestücken.

1981: Teutonia spricht sich für Waldschlößchen-Verkauf und Stadion-Neubau aus

Der Lippstädter Spielverein Teutonia 08 e.V., Mutterverein des SV Lippstadt 08, hat sich jüngst in einer Vereins-Abstimmung gegen den Verkauf des Waldschlößchens zugunsten eines neuen Sportleistungszentrums am Bruchbaum entschieden. Soweit die bekannten Fakten. Warum steht im Titel oben dann etwas ganz anderes? Ganz einfach: Die Aussage ist nicht falsch, sie ist einfach nur etwas älter …
Weiterlesen

Klares Votum pro Bruchbaum

Stand heute um 17:00 Uhr sind ’ne Menge (der teilnehmenden) Lippstädter Bürger dafür, dass am Bruchbaum ein Sportleistungszentrum für den SV Lippstadt 08 entsteht, auch wenn die Teutonia dafür das Stadion „Am Waldschlößchen“ opfern müsste:

umfrage_waldschoesschen.jpg
Quelle: derpatriot.com

Warum ich zum ersten Mal was über ’ne Patriot-Umfrage poste? Ganz einfach: So eindeutige Ergebnisse gibt’s sonst eigentlich nur bei moralisch-rethorischen Fragen. Halt irgendwas vom Kaliber „Religion“ oder „Rechtsradikale“ …

Bemerkenswert! Und wer nicht weiß, worum’s überhaupt geht, hier kann man sich durch den Blätterwald der letzten Tage wühlen.

Wer mit abstimmen will, kann das bis heute um 00:00 Uhr hier tun (rechte Leiste).

Shortlinks 23.02.2009

Am Aschermittwoch ist alles vorbei …   
… weiß das Presseamt der Stadt und bittet nochmals um heftigste Abstimmungsorgien, damit Aschermittwoch der Tag ist, an dem für uns alles erst richtig losgeht!

Feedomix: Milchrausch ist drin
Der „Milchrausch“ ist mir in der letzter Zeit mit einigen Meldungen zu Lippstadt aufgefallen. Deshalb packe ich Haukes Blog mal in den Reader.

Lippstadt taucht in Masterarbeit auf
Die Arbeit thematisiert die Verbindung von Schützenvereinen zum Nationalsozialismus. Der Lippstädter Schützenverein ist einer von drei Vereinen, die vom Autor untersucht wurden.

Schlechte Noten trotz hoher Begabung …
… sind ein Kreuz, kann ich ein Lied von singen ;o) Aber ich bin nicht der Einzige, am 03. März gibt es einen VHS-Vortrag zum Thema. Wird sicher voll …

Benehmt Euch in den nächsten Wochen ein wenig. Wir haben Besuch!
Fundstück im Privatblog eines Amerikaners, der hin und wieder in Lippstadt arbeitet. Also ein bisschen Zusammenreißen und mal ein paar Tage nicht mit’m Fahrrad über die Lange Straße und so … Welcome back, Austin! Have a good time ;o)

Auch wenn ein Skateborader „Lukas Beule“ heißt …
… muss er nicht unbedingt auf den Kopf fallen. Naja, zumindest nicht ständig ;o) Am Anfang des Videos ist das LTV reAktiv-Forum im Hintergrund zu sehen.

Und Zuguterletzt:
Wenn man sich von seiner Haut befreit fühlt – hat man dann Schmerzen?

Von trockener Haut befreit

Es ist mir ein Anliegen …

auf diesen Vorfall hinzuweisen. Für meinen Geschmack wird viel zu oft bei schweren Unfällen im Sport einfach weiter gefahren, geradelt, gespielt – mit einem Auge auf die Sponsoren schielend, die ja irgedwie aufgrund ihrer Zahlungen ein Recht auf ACH HÖR DOCH AUF! Wenn sich beim Sport jemand lebensgefährlich verletzt oder sogar Schlimmeres passiert, dann WILL ich den Wettbewerb garnicht bis zum Ende ansehen. Weil es dann einfach Wichtigeres gibt. Und vielen Sponsoren geht es sicher auch so.

Genau deshalb möchte ich an dieser Stelle den beiden C-Junioren-Mannschaften der Vereine SV03 Geseke und SV Büren für ihre gemeinsame Entscheidung danken, auf ihr Endpiel (!) in der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft zu verzichten!

Weil es leider eben etwas ganz Besonderes ist, das zu tun! Weiß jemand, wie es dem Spieler aus Tudorf geht?

Gewonnen!

Was wurde viel geredet vor dem Spiel, auf das alle mit Spannung warteten. Und zu meiner Verwunderung warteten am Waldschlösschen gestern sehr viele Menschen darauf, wie das Spiel zwischen dem SV Lippstadt 08 und Rot-Weiß Horn wohl ausgehen würde.

Die Prognostiker auf beiden Seiten gingen vor dem Spiel vorsichtig von einem knappen 2:1-Sieg für ihre Mannschaft aus. Aber es sollte anders kommen! Die Hoffnungen der Horner Fans gingen, für alle weit sichtbar in Rauch auf:

Rauch

Dabei gab man sich alle Mühe, den stärkeren Gastgeber zu stoppen. Mit teils unschönen Folgen:

Autschn

Aber selbst das half nichts, und so blieb jeder der drei Torjubel  den Lippstädtern vorbehalten:

jubel

Was für ein Weihnachtsgeschenk! Der SV geht gestärkt als Top-5-Mannschaft in die Rückrunde, da kann man schon mal von einem kleinen Hoffnungsschimmer reden für das, was noch kommt:

schimmer
Oder kurz:

SV Lippstadt 08 – Rot-Weiß Horn: 3:0

Bayern schenkt dem SV Lippstadt 08 sieben Tore ein

In seinem ersten Spiel als Trainer des großes FC Bayerns gewann der deutsche Meister locker, flockig mit 7:1 in Lippstadt. Klinsi kam mit zwei Bodyguards zum Vorbereitungsspiel und gab auch während des Spiels fleißig Autogramme. Vor 8000 Zuschauern traf der Münchener Amateur Thomas Müller gleich drei mal. Der Trainer hatte den Abiturient per Handy zum Spiel mit den Profis eingeladen. Die Spieler der Bayern waren auffälliger Weise von 2 bis 11 durchnummeriert. Erfreulicher Weise gelang des dem Lippstädter Chomse der neuen Nummer eins der Bayern Michael Rensing „einen einzuschenken“.

3 gute Gründe, morgen Abend am Rathausplatz zu sein

 1. Lippstädter können feiern! Guckstu hier. Und hier. Und hier.

2.  Das Wetter wird schlechter, die letzten einigermaßen warmen Abendstunden sollte man draußen verbringen. Und wenn’s regnet, kann man sich bestimmt bei irgendeinem Regenschirm mit unterstellen.

3. Aber der wichtigste Grund überhaupt *tusch*: Wenn die Polizei alles absperrt (siehe), ist man schon mitten in der Partyzone!

Und, wie sind Eure Tipps für’s Spiel?

Brief an „Hakan“?

Dank Textexter vom bielefeld-blog wissen wir, dass in Deutschland Bielefeld lebende Türken …

… alle Hakan heißen
… der deutschen Grammatik nicht mächtig sind
… noch immer ein martialisches Volk mit kriegerischen Absichten sind
… alle aus dem schönen Anatolien kommen, wo man als Angehöriger einer überl Deutscher so gerne Urlaub macht
… und sich ständig teure TV- und Hifi-Geräte kaufen (obwohl sie hier ja eigentlich in Ehrfurcht, Armut und Dankbarkeit leben sollten – steht da nicht, aber schwingt irgendwie mit)

Das war mir ein Vorurteil zuviel, also habe ich folgenden Kommentar hinterlassen:
„Vielen Dank für die Auffrischung der häufigsten Vorurteile gegen Türken! Jetzt kann ich beruhigt ins Spiel gehen. Oder, vielleicht schreibst Du auch noch gleich einen Brief an “Josip”, damit wir’s komplett haben? Danke schonmal!“

Der Kommentar wurde gelöscht, aber im Artikel trotzdem kommentiert. Damit sichert sich der Autor natürlich die Argumentationshoheit und unterbindet faire Diskussionen weitgehend. Wozu mir glatt die geflügelten Worte einfallen: Was trifft, trifft auch zu…

Aus Prinzip drücke ich heute abend mal der Türkei feste die Daumen ;o)

Bin ich taub?

Egal, welche Mannschaft bei der Fußball-EM bislang ein Spiel gewonnen hat: Ich hätte kurz nach dem letzten Spiel ins Bett gehen, die Döppen zumachen und fein davonschlummern können. Ohne Probleme.

Ich will mich nicht beschweren, aber obwohl ich recht nah an der Innenstadt wohne, habe ich von Fußballparty-Volk bislang nix mitbekommen. Bin ich taub, oder wird hier nicht gefeiert?

C-Jugend steigt in Landesliga auf

Beim Spiel am Sonntag war nicht nur der Platz am Bruchbaum von der Sonne erhitzt. Auch die Gemüter spielten zeitweise verrückt, denn es ging um nichts Geringeres als um den Aufstieg der SV08er C1-Jugend in die Landesliga. Den jungen Spielern beider Mannschaften merkte man das allerdings viel weniger an, als deren Eltern den Besuchern. Die hatten sich nämlich mit höchst buntem Vokabular gewappnet (Wenn ich das hier wörtlich wiedergebe, werde ich wahrscheinlich von der Blogleitung exkommuniziert, also lassich’s.)

C1-Jugend freut sich über den Sieg gegen Menden und den Aufstieg in die Landesliga

Der SV 08 hat das Ding nach Hause gefahren und sich darüber riesig gefreut (weitere Fotos dazu bald auf svlippstadt.de)

Herzlichen Glückwunsch von mir an die Truppe. Und hier noch ein paar Bilder von sportbegeisterten, die Jugend fördernden Vorbildern Besuchern:

Spiel C1-Jugend Sv 08 vs Menden Spiel C1-Jugend Sv 08 vs Menden Spiel C1-Jugend Sv 08 vs Menden Spiel C1-Jugend Sv 08 vs Menden

Spiel C1-Jugend Sv 08 vs Menden Spiel C1-Jugend Sv 08 vs Menden Spiel C1-Jugend Sv 08 vs Menden Spiel C1-Jugend Sv 08 vs Menden

;o)

Edit: Bayern kommt nach Lippstadt!!

In den letzten Tagen wäre ich fast geplatzt. Aber jetzt darf ich’s endlich sagen:

Jürgen Klinsmanns Debut als Trainer des FC Bayern München ist in LIPPSTADT!!!

Bayern kommt am 13.07.08 zum FreundschaftsTestspiel ans Waldschlösschen. Hier die ganze Meldung.

Edit 21.05.2008: Hellweg-Radio, DerWesten (sowohl Online als auch Print in Form der Westfalenpost) und sogar Bild berichten über das Spiel teilweise mit langen Artikeln. Schade: Im Patriot steht eine kurze Meldung unter „Lokalsport“. Und auf patriot.de steht heute morgen (kurz nach 9) überhaupt nix zu Klinsi & Co. Aber es ist ja nocht Zeit, hier mit einem gut recherchierten, doppelseitigen Großbericht nachzuziehen ;o)

Fußball ist unser Leben, denn König Fußball …

Ich muss gepennt haben! Tief und fest geschlafen! Das tut mir aufrichtig leid! Denn als Oliver Sichau (der u.a. die Chronik für die SV 08-Website geschrieben hat) im Fanforum des SV Lippstadt mal irgendwann ganz leise im Nebensatz schrub, dass er ein Buch veröffentlichen will, hatte ich mir fest vorgenommen es hier dann gleich vorzustellen.

Zu meiner Schmach muss ich jetzt feststellen, dass das Werk schon längst im Handel ist (soweit ich erkennen konnte, nur ganz oldschool und offline in den Lippstädter Bücherläden, man korrigiere mich wenn ich da falsch liege) und vielleicht sogar schon ausverkauft. Daher bleibt mir erstmal nix anderes übrig als mit den einschlägigen Links zum Thema auf das Buch hinzuweisen. Und zu hoffen, dass mein Exemplar noch nicht ausverkauft ist.

Im Fan-Forum indes häuft sich das Lob derer, die das Buch gelesen haben. Und mit 10 Euro ist es definitiv ein Schnapper, also bitte kaufen und was über den heimischen Sport lernen.

Ach so, hätte fast den Titel vergessen: „Fußball in Lippstadt – 100 Jahre Borussia 08 und Teutonia 08“

PS: Ich sehe grade – als das Buch rauskam, war ich garnicht im Lande. Ich hoffe das gilt als Entschuldigung ;o)

WDR 2 hören – Aufgabe lösen – Punkte holen!

Das ist ein Befehl (und ich hätte nie gedacht, dass ich sowas mal schreiben würde):

HÖREN SIE WDR 2! DEN GANZEN 7. MÄRZ LANG! LÖSEN SIE DIE AUFGABE, DIE UNS GESTELLT WIRD!

Und eh‘ wir und versehen, stehen BAP auch schon auf dem Rathausplatz (ich kann’s kaum erwarten …)
WDR 2 hören ist ganz einfach: Entweder im Web unter www.wdr2.de (auf den Button „WDR2 hören“ oben rechts klicken) oder auf der bekanntenFrequenz 93.2 UKW/analog.

Kleiner Ansporn: Derzeit liegt eine Stadt namens Attendorn mit 15 Punkten vorne (Tabelle).


Edit 07.03.08:

:: 8.30 Uhr
Um halb neun wurde noch kräftig aufgebaut.
WDR 2 in Lippstadt 1 WDR 2 in Lippstadt 2 WDR 2 in Lippstadt 3

:: 11:30 Uhr
Um hab zwölf ist der Marktplatz gähnend leer (laut Rathausplatz-Webcam, Screenshots sind leider nur erst nach schriftlicher Genehmigung nutzbar, das ist mir gerade zu umständlich/langsam). Naja, Hauptsache, gleich um Drei geht hier richtig die Luzie ab und wir kriegen ’ne Menschenkette bis zum Lippertor hin!

:: 14.15 Uhr
Immer noch nicht sehr viel los. Wo bleibt Ihr!!!?

:: 14:50 Uhr
Was soll ich sagen, die Webcams trügen! Lippstadt lässt den Bürgermeister nicht im Stich und hat sich bereits in Reih‘ und Glied aufgestellt
WDR 2 in Lippstadt 4 WDR 2 in Lippstadt 6 WDR 2 in Lippstadt 7 WDR 2 in Lippstadt 12

:: 15:30 Uhr

Aufgabe gelöst – mit Bravour! Jetzt muss nur noch der Sommer kommen…

WDR 2 in Lippstadt 8


16:20 Uhr

GESCHAFFT!